ISO 9001:2015 - ISO 14001:2015 - ISO 19600:2016 - ISO 37001:2018 - SA 8000:2014 - ECOVADIS
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Versandkosten

Bitte beachten Sie, dass beim Versand mit UPS eventuell höhere Frachtkosten durch Zustellung in einem Außengebiet anfallen können. Die Frachtkosten werden bei Erstellung der Rechnung geändert.

Zustellungen auf Inseln sind grundsätzlich Außengebiete mit nochmals gesonderten Frachtraten – bitte anfragen!

Für Lieferungen an gewerbliche Kunden gilt FCA Meckenheim gemäss INCOTERMS 2020. Lieferungen erfolgen per Paketdienst. Für den Standardversand von 1 - 4 kg wird berechnet:

Deutschland 8,00 € zzgl. MwSt. (außer Inseln)
Belgien 14,00 €
Bulgarien 25,00 €
Dänemark 14,00 €
Estland 25,00 €
Finnland (außer Aland) 16,00 €
Frankreich 16,00 €
Griechenland 29.00 € (außer Inseln)
Großbritannien 25,00 € (außer Inseln)
Irland 29,00 €
Island (nur UPS Express Saver) 120,00 €
Italien 16,00 € (außer Inseln)
Kroatien 20,00 € (außer Inseln)
Lettland 25,00 €
Litauen 25,00 €
Luxemburg 14,00 €
Malta (nur UPS Express Saver) 145,00 €
Monaco 46,00 €
Niederlande 14,00 €
Österreich 16,00 €
Polen 20,00 €
Portugal (außer Azoren, Madeira) 29,00 €
Schweden 16,00 € (außer Inseln)
Schweiz 46,00 €
Slowakei 20,00 €
Slowenien 20,00 €
Spanien 29,00 € (außer Inseln)
Tschechische Republik 14,00 €
Ungarn 25,00 €
Vatikanstadt 25,00 €
Zypern (nur UPS Express Saver) 145,00 €

Für Sendungen von 5 - 32 kg finden Sie die Frachtkosten im nachstehenden Download:

Frachtkosten für Pakete von 5 - 32 kg

Bitte beachten Sie, dass UPS bei Paketlängen von mehr als 100 cm zusätzliche Kosten erhebt. Diese sind bei Versand innerhalb der BRD 20,00 € und in der Europäischen Union 25,00 € und in Außengebieten (EU) 32,00 €. Ab einer Gesamtlänge von 270 cm beträgt der Zuschlag von UPS 250,00 € (EU). Lieferungen an Privatadressen verursachen eine zusätzliche UPS Gebühr von 4,00 €.

Ein Versand mit Ihrer Kundennummer von DHL, FEDEX/TNT oder UPS ist ab einem Auftragswert von 1.000,00 € möglich.

Lieferungen nur an Gewerbetreibende und Institute des öffentlichen Rechts.